soundscape
  Katalog » Judaica » 2502 ZUGANG  |  WARENKORB  |  KASSE  
 SUCHEN
 
Erweiterte Suche    
 SACHGEBIETE

Unser Antiquariat

Antiquariatsmessen

Vergoldewerkzeuge

Archäologische Kleinschriften

Buchbinderei / Einbandkunde

Buchwesen & Bibliographie

Einbandkunst / Handeinbände

Exil/Faschismus/Weltkrieg

Fotografie und Film

Grafik / Exlibris

Illustrierte Ausgaben

Judaica

Holocaust Art

Pressendrucke & Vorzugsausgaben

Rheinisch-Bergisches Land

Signierte Ausgaben/Autographen

Varia

Buchbinderei/Eigene Handeinbände



Sonderangebote
Soundscape CD
Ebay-Auktionen
 INFO
Impressum
Die Idee
Datenschutz
Unsere AGB's
Kontakt
Links
Ausschuss f. jüd. Kulturarbeit Jüdische Jugendbücher 1-8
[ArtNr: 2502]
450.00 €

Schriften des Ausschusses für jüdische Kulturarbeit: Jüdische Jugendbücher. Band 1-8 (= alles Erschienene). Berlin, Jüdischer Verlag, 1920.

Kl. 8°. Hübsch illustrierte Originalbroschuren.

TITEL:
1. Drei Legenden von Martin Buber, H.H. Cohn, Ch.Z. Klötzel. 61 Seiten.
2. Jehuda Steinberg: Der Soldat des Zaren. Übertragen und bearbeitet von R. Walzer. 127 Seiten.
3. Barth Hillel: In Bene Berak und andere Erzählungen. 40 Seiten.
4. Karl Glaser, Gibborim. 71 Seiten.
5. Moses Calvary: Durch Palästina. 159 Seiten.
6. Ch.Z. Klötzel: In Saloniki. 96 Seiten.
7. Elias Auerbach, Joab. Ein Heldenleben. 104 Seiten.
8. Heinrich Glanz-Sohar, Elisa und Jonadab. 56 Seiten.

Alle Exemplare von guter Erhaltung. Die empfindlichen Broschuren, z.T. mit kleinen Randläsuren. Band 6 und 7 mit kleinen Fehlstellen am Rücken. Ein vom Buchbinder unikal gefertigter, dekorativer Schuber mit Lederpapier-Überzug umfasst die 8 Schriften vollständig als Schutz und Schmuck zugleich.

Interessantes Zeitdokument des deutschen Zionismus. Im Juni 1917 wurde vom "Ausschuss für jüdische Kulturarbeit" der "Zionistischen Vereinigung für Deutschland" ein Preisausschreiben für jüdische Jugenderzählungen ausgelobt. Zu den Preisrichtern zählten u.a. Martin Buber und Max Brod. Die vorliegenden acht preisgekrönten Erzählungen wurden später als Reihe "Jüdische Jugendbücher" veröffentlicht. Vgl. V. Dahm, Das jüdische Buch im Dritten Reich (1993), 474.

[Bibliophilie, Buchkunst, Buchwesen, Buchgestaltung, Judentum, , Chassidismus, Geschichte des Judentums, Jüdische Religion, jüdisches Volk, Tradition, Brauchtum, Ritus, Judaica, Zionismus, Kulturzionismus, Kulturgeschichte, Nationalsozialismus]

Dieses Produkt haben wir am Friday 20 December, 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

© 2006 www.badham.de / Powered by osCommerce