soundscape
  Katalog » AGBs ZUGANG  |  WARENKORB  |  KASSE  
 SUCHEN
 
Erweiterte Suche    
 SACHGEBIETE

Unser Antiquariat

Antiquariatsmessen

Vergoldewerkzeuge

Archäologische Kleinschriften

Buchbinderei / Einbandkunde

Buchwesen & Bibliographie

Einbandkunst / Handeinbände

Exil/Faschismus/Weltkrieg

Fotografie und Film

Grafik / Exlibris

Illustrierte Ausgaben

Judaica

Holocaust Art

Pressendrucke & Vorzugsausgaben

Rheinisch-Bergisches Land

Signierte Ausgaben/Autographen

Varia

Buchbinderei/Eigene Handeinbände



Sonderangebote
Soundscape CD
Ebay-Auktionen
 INFO
Impressum
Die Idee
Datenschutz
Unsere AGB's
Kontakt
Links
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Ergänzung zu den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen www.soundscape-cd.de und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an.

§ 2 Vertragsschluss
Wenn Sie eine Bestellung bei www.antiquariat-peteribbetson.de aufgeben, bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung per e-mail. Das Angebot ist freibleibend, Lieferzwang besteht nicht. Ein Kaufvertrag kommt zu Stande, wenn wir Ihnen per e-mail eine Rechnung schicken.

§ 3 Zahlungsbedingungen
Wir liefern grundsätzlich gegen Vorkasse oder gegen Barzahlung bei Warenabholung. Auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden ist eine Zahlung per Nachnahme möglich, wenn sich der Kunde bereit erklärt, die dadurch zusätzlich entstehenden Kosten in vollem Umfang zu tragen. Für unsere deutschen und ausländischen Kunden bieten wir die bequeme Zahlung per Banküberweisung über die Funktion der Kaufabwicklung an. Für unsere ausländischen Kunden bieten wir zusätzlich die Zahlung per Paypal an. Natürlich ist es auch jedem möglich, uns auf eigenes Risiko Bargeld in € zu schicken.

§ 4 Liefer– und Versandbedingungen
Die Lieferung erfolgt an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Die Ware wird spätestens einen Tag nach Zahlungseingang bei der Post eingeliefert. Wir versenden unsere Ware ausschließlich mit der Deutschen Post. Wenn nicht anders vereinbart, erfolgt der Versand unversichert. Auf Wunsch versenden wir jeden Artikel gegen Aufpreis als Einschreiben oder versichertes Postpaket. Die Versandkosten für den unversicherten Versand staffeln sich wie folgt (Preise in €):

INLAND:
Bücher: < 500 g: 1,50 € / 500-1000 g: 2,20 €.
Päckchen: < 2000 g: 4,90 €
Paket: 2001-5000 g: 8,00 € / 5001-10000 g: 11,00 € / 10001-20000 g: 15,00 €.

AUSLAND/EUROPA:
Bücher: < 500 g: 4,00 € / > 500-1000 g: 5,50 €.
Päckchen (Landweg): < 2000 g: 10,00 €
Paket: 2001-5000 g: 18,00 € für EU-Länder, 32,00 € für Nicht-EU-Länder / 5000-10000 g: 23,00 € EU, 37,00 € Nicht-EU

AUSLAND/WELT (Landweg):
Bücher < 500 g: 4,00 € / 500-1000 g: 5,50 €.
Päckchen < 2000 g: 14,00 €
Paket: 2001-5000 g: 34,00 € Nord- und Südamerika, Australien, Naher Osten, 39,00 € restliche Welt / 5001-10000 g: 45,00 € Nord- und Südamerika, Australien, Naher Osten, 55,00 € restliche Welt.

§ 5 Rückgaberecht
Der Verbraucher hat Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und § 361a BGB innerhalb von 14 Tagen ab Empfang der Ware. Der Widerruf muß keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware gegenüber uns zu erklären. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
Der Widerruf ist zu richten an:

Ahle/Heider GbR
Anke Ahle & Karsten Heider
Teutonenstr. 4
50679 Köln
E-Mail: info @ antiquariat-peteribbetson.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Es wird darauf hingewiesen, dass wir ggf. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten können, wenn der Bieter/Käufer die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Der Verbraucher kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem die Sache nicht wie Eigentum in Gebrauch genommen wird und alles unterlassen wird, was ihren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind vom Bieter/Käufer an uns zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden abgeholt. Die Kosten der Rücksendung tragen wir, wenn der Warenwert über 40,00 € liegt, ansonsten trägt der Bieter/Käufer die Kosten der Rücksendung, wenn die Ware nicht mangelhaft oder falsch geliefert wurde. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muß der Bieter/Käufer innerhalb von 30 Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen.
Bitte schicken Sie uns nur freigemachte Rücksendungen. Für den Fall, daß wir die Kosten der Rücksendung tragen müssen, setzen Sie sich bitte entweder per e-mail mit uns in Verbindung oder legen Sie der Sendung Ihre Bankverbindung bei, damit wir Ihre Kosten erstatten können. Unfreie Sendungen nehmen wir nicht an.

§ 6 Gewährleistung
Die Ware wird von uns beschriebenen Zustand verschickt. Sollte sie dennoch unerwartete Mängel aufweisen, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung oder Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu. Unternehmer müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruches ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Den Unternehmer trifft die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen, insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge. Die Gewährleistung für Verbraucher beträgt für gebrauchte Waren ein Jahr ab Ablieferung der Ware, für neue Waren gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Die Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht, wenn uns grobes Verschulden vorwerfbar ist. Unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

§ 7 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Weiter

© 2006 www.badham.de / Powered by osCommerce